Partnerprogramm

Empfehlen Sie Emailarchiv.ch und erhalten Sie pro Verkauf 35% Provision

Schritt 1: Anmeldung bei DigiStore24

Damit Sie mit unserem Partnerprogramm Geld verdienen können ist es notwendig bei DigiStore24 registriert zu sein. Unabhängig davon, ob Sie bereits einen DigiStore24 Account haben oder nicht, klicken Sie bitte auf den Link:
Hier klicken zur Anmeldung bei DigiStore24

Wenn Sie bereits bei DigiStore24 sind reicht es wenn Sie sich einloggen.

Sollten Sie noch keinen Account haben, so klicken Sie ebenfalls auf den Link um sich kostenfrei für unsere Produkte freizuschalten. Ihre Partnerschaft ist dann automatisch bestätigt.
Hier klicken zur Anmeldung bei DigiStore24

Schritt 2: Emailarchiv.ch weiterempfehlen

Tragen Sie im folgenden Link-Generator einfach Ihre DigiStore24-ID ein und alle unten stehenden Werbemitteln werden mit Ihrem Affiliate Link generiert.

WICHTIG: Nur wenn Sie sich oben angemeldet haben, sind Sie für das Partnerprogramm freigeschaltet.

Werbemittelgenerator

Powered by WP DigiStore

URL:

http://promo.#.digistore24.com/

Banner:

<a href="#" target="_blank"><img src="http://www.emailarchiv.ch/wp-content/uploads/2016/08/emailarchiv-88x31.gif" alt="" width="88" height="31" /></a>

<a href="#" target="_blank"><img src="http://www.emailarchiv.ch/wp-content/uploads/2016/08/emailarchiv-120x600.gif" alt="" width="120" height="600" /></a>

<a href="#" target="_blank"><img src="http://www.emailarchiv.ch/wp-content/uploads/2016/08/emailarchiv-234x60.gif" alt="" width="234" height="60" /></a>

<a href="#" target="_blank"><img src="http://www.emailarchiv.ch/wp-content/uploads/2016/08/emailarchiv-468x60.gif" alt="" width="468" height="60" /></a>

Weitere Möglichkeiten um das Produkt zu bewerben

Sie haben keine eigene Email Liste? Kein Problem, nutzen Sie doch einfach kostenlos die Liste anderer. So einfach funktioniert es. Melden Sie sich bei einem der Anbieter an, Sie erhalten dann Credits und können dafür Emails an andere Mitglieder senden. Im Gegenzug erhalten Sie Mails von anderen, wenn Sie diese lesen, erhöhen Sie Ihre Credits und können weitere Mails versenden. Das System ist recht einfach, kostenlos, effektiv und wird selbst von den großen Marketern eingesetzt.

Melden Sie hier einen kostenlosen Account an:
htttp://socialmediatraffic.eu
http://www.send5000.de
http://viralurl.de
http://viralmonster.de
http://www.trafficsturm.de
http://www.viral-mail-monster.eu
http://maximails.de
http://www.traffic-wave.de
http://viraltornado.com
http://marketing-dna.de
http://profimail.info
http://tsunamimailer.de
http://www.internet-piraten.com
http://www.viralwebtraffic.de
http://www.viralmails.de
http://burningmails.de/
http://www.emailknecht.de
http://trafficpiraten.info
http://viral-mailer.com
http://www.meinsuperjob.de
http://www.ebesucher.de

So einfach funktioniert es. Melden Sie sich bei einem der Anbieter an und folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite.

Was sind Viral-Mailer überhaupt?

Ein Viral Mailer ist eine exzellente, weil oft kostenlose Werbeplattform gerade für kleinere Unternehmen, doch auch Konzerne nutzen diese Variante des viralen Marketings. Wissenswertes hierzu liefert eine Untersuchung eben jener viralen Effekte, die erst im Online-Zeitalter richtig wirken können: Botschaften verbreiten sich wie ein Virus (daher “viral”) im Internet und werden auch noch durch die Übermittler verstärkt. Es handelt sich um erstklassige Empfehlungen, die beispielsweise in sozialen Netzwerken mit Freunden geteilt werden. Der Viral Mailer ist als Werbeplattform die Pool Position für virales Marketing.

Kennen Sie schon das Social Media Tool Sometoo® welches Ihnen die Arbeit erleichtert?
Unter sometoo.de wird das Social Media Tool vorgestellt, welches unter anderem automatisch Statusmeldungen veröffentlichen kann und Ihnen dadurch massiv Zeit spart. Und das schöne daran, fast alles läuft auf Autopilot. So macht das Bewerben von Affiliate Produkten Spaß!

Mailvorlagen

WICHTIG: Damit Ihr Partnerlink eingebaut ist, ganz oben bitte den Werbemittel Generator benutzen.

Betreff: Sichere mobile Archivierung für Ihre wichtigen Mails

Inhalt:

Sehr geehrter….

Haben Sie schon einmal eine e-mail auf Ihrem Rechner gesucht?
Ohne den genauen Zeitraum zu wissen von wann diese war…ohne zu wissen wie der Betreff gelautet hat?
Dann ist das meist eine ziemlich aufwendige Arbeit.

Es gibt zwar Suchfunktionen innerhalb Outlook oder auch zusätzliche Tools, aber was machen Sie, wenn Sie grad mit dem Smartphone unterwegs sind und wissen, dass die Mail „eigentlich“ auf Ihrem Rechner zuhause drauf sein müsste.

KLar, Sie können warten, bis Sie zu Hause sind und den Rechner dann durchsuchen. Meist hat es aber einen Grund, weshalb Sie gerade jetzt wenn Sie unterwegs sind eine bestimmte E-Mail benötigen.
Über den Webbrowser über Ihren Hoster auf alle alten Mails zuzugreifen geht eventuell, aber die Suchfunktionen sind dann meist auch nicht wirklich komfortabel. Vor allem nicht, wenn Sie täglich mehr als 5 Mails in Ihr Postfach bekommen.

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Mobil und unkompliziert Mailordner durchsuchen?

Inhalt:

Sehr geehrter….

Haben Sie schon einmal eine E-Mail auf Ihrem Rechner gesucht, weil in der Mail ein Link drin war zu einem von Ihnen gekauften Tool oder zu einer Datei. Und genau diese Mail finden Sie jetzt nicht.
Gehören Sie zu den hartnäckigen, die einige Minuten rum machen oder gehören Sie zu denjenigen, die dann entnervt aufhören und sich dennoch über die Situation ärgern?

Das Problem ist bei der Suche meist: wenn Sie kaum Anhaltspunkte haben nach was Sie suchen sollen, ist es vergleichbar mit der Nadel im Heuhaufen.

Aber was können Sie denn nun machen, Sie benötigen ja genau eben diese E-Mail.

Es gibt zwar Suchfunktionen innerhalb Outlook oder auch zusätzliche Tools, aber was machen Sie, wenn Sie grad mit dem Smartphone unterwegs sind und wissen, dass die Mail „eigentlich“ auf Ihrem Rechner zuhause drauf sein müsste.

KLar, Sie können warten, bis Sie zu Hause sind und den Rechner dann durchsuchen. Meist hat es aber einen Grund, weshalb Sie gerade jetzt wenn Sie unterwegs sind eine bestimmte E-Mail benötigen.
Über den Webbrowser über Ihren Hoster auf alle alten Mails zuzugreifen geht eventuell, aber die Suchfunktionen sind dann meist auch nicht wirklich komfortabel. Vor allem nicht, wenn Sie täglich mehr als 5 Mails in Ihr Postfach bekommen.

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Vom Handy aufs Mailarchiv zugreifen?

Inhalt:

Sehr geehrter….

Haben Sie schon einmal eine E-Mail auf Ihrem Rechner gesucht? Sie wissen, dass Sie vor einiger Zeit von jemandem schriflich die Zusage bekommen haben dieses oder jene Textpassage zu verwenden, ein Bild xy zu verwenden oder eine Aussage öffentlich zu verwenden.
Doch jetzt kommt eben genau diese Person und sagt, dies sei nicht der Fall.

Normalerweise gehen Sie jetzt in Ihr E-Mail-Postfach und beginnen jetzt die Mail zu suchen und diese damalige Zusage unter die Nase zu reiben, damit Sie fein raus sind.
Doch Sie finden die Mail nicht..

Es gibt zwar Suchfunktionen innerhalb Outlook oder auch zusätzliche Tools, aber was machen Sie, wenn Sie weder den Zeitpunkt wann die damalige Mail war und wissen, dass der Name „Maier“ war. Na dann viel Spass bei der Suche in Ihrem Postfach. Vor allem, wenn Sie einige Newsletter erhalten wo genau dieser Name auch drin ist.
Dann kommt so richtig Freude auf in der Outlook Suche.

Sie kennen diese Situation sicherlich. Da kommt keine Freude auf. Aber aufgeben wollen Sie an der Stelle auch nicht, oder?!

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Ich finde die E-Mail schon wieder nicht

Inhalt:

Sehr geehrter….

Haben Sie schon einmal einen Schriftverkehr per E-Mail gehabt, bei dem Sie gedacht haben: der ist wichtig, den brauche ich evtl. in ein paar Jahren nochmals?

Nach mehreren Computercrashs, Tausch des Computers und neu aufsetzen usw. Kommt nun genau der Fall, dass Sie diesen Schriftverkehr benötigen würden. Sie können sich daran erinnern und wissen auch noch auf welchem Rechner das damals war. Eben genau der Rechner, den Sie platt gemacht haben oder grad neulich einige alte Mails gelöscht haben um wieder Platz auf Ihrem Rechner zu bekommen.
Ein ganz normaler Vorgang, wie er täglich vorkommt..

Sie kennen diese Situation sicherlich. Da kommt keine Freude auf. Aber aufgeben wollen Sie an der Stelle auch nicht, oder?!

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Bei 50.000 Mails den Überblick behalten?

Inhalt:

Sehr geehrter….

Wenn Sie täglich 100 Mails erhalten und 30 Mails täglich schreiben – bei Geschäftsleuten nicht unüblich – dann sind das rund 47500 Mails pro Jahr. Wenn Sie dann mal 10 Jahre im Geschäft sind, dann sind das schon mal knapp eine halbe Million E-Mails.
Sie wissen, dass Sie – abhängig von den jeweiligen gesetzlichen Regelungen in den Ländern – Schriftverkehr teilweise bis zu 10 Jahre archivieren müssen!

Aber das machen doch die Wenigsten werden Sie jetzt denken? Richtig, aber dennoch ist es gesetzliche Pflicht. Wenn Sie dann im Unternehmen auch noch 5 Mitarbeiter haben, für deren E-Mail Accounts dies natürlich auch gillt, dann ist dies eigentlich nicht zu bewerkstelligen!
Das liegt auf der Hand.

Allein schon technisch sind Outlook und Co. gar nicht darauf ausgelegt solch grosse Datenmengen zu archivieren. Sie können das vergleichen mit einem Briefkasten an Ihrem Haus. Den nutzen Sie für die tägliche Post, aber die geöffnete Post dann dort 10 Jahre darin aufzubewahren und zu archivieren, das würden Sie sicherlich nicht machen, oder?
Über kurz oder lang werden Sie beginnen alte Mails, Lesebestätigungen und was sonst sich so in Ihrem Postfach tummelt definitiv zu löschen. Und genau jetzt laufen Sie Gefahr, dass Sie zwar Ihren PC wieder flott machen, aber rechtlich in der Problemzone sind.

Es gibt wohl kaum jemanden der hier Aber aufgeben wollen Sie an der Stelle auch nicht, oder?!

Interesse an einer praktikableren Lösung?

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Auch keine Lust auf lange E-Mail Suche?

Inhalt:

Sehr geehrter….

es gibt Statistiken wieviel Zeit die Menschen am Tag Dinge suchen.
Der Mailverkehr nimmt seit Jahren zu und wer glaubt in den nächsten Jahren weniger E-Mails zu erhalten oder zu schreiben, der wird wohl mit der Meinung alleine da stehen.

Deshalb ist es sinnvoll Tools und Werkzeuge einzusetzen, welche eine schnelle Auffindbarkeit und Kategorisierung eines Schriftverkehrs automatisch vornimmt. Dann ist schluss mit der Suche!

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

Sie wissen sicherlich, dass Sie – abhängig von den jeweiligen gesetzlichen Regelungen in den Ländern – Schriftverkehr teilweise bis zu 10 Jahre archivieren müssen, sollten Sie ein Geschäft Hauptberuflich, Nebenberuflich oder natürlich als Angestellter eines Unternehmens(dann muss Ihr Unternehmen für die Archivierung sorgen)
Was machen Sie, wenn Sie aufgefordert werden den vollständigen Schriftverkehr Ihres Unternehmens der letzten 10 Jahre von allen 30 Mitarbeitern offenzulegen.
Vermutlich gar nichts, weil dies fast nicht möglich ist.

Aber das machen doch die Wenigsten werden Sie jetzt denken? Richtig, aber dennoch ist es gesetzliche Pflicht. Wenn Sie dann im Unternehmen auch noch 5 Mitarbeiter haben, für deren E-Mail Accounts dies natürlich auch gillt, dann ist dies eigentlich nicht zu bewerkstelligen!
Das liegt auf der Hand.

Allein schon technisch sind Outlook und Co. gar nicht darauf ausgelegt solch grosse Datenmengen zu archivieren. Sie können das vergleichen mit einem Briefkasten an Ihrem Haus. Den nutzen Sie für die tägliche Post, aber die geöffnete Post dann dort 10 Jahre darin aufzubewahren und zu archivieren, das würden Sie sicherlich nicht machen, oder?
Über kurz oder lang werden Sie beginnen alte Mails, Lesebestätigungen und was sonst sich so in Ihrem Postfach tummelt definitiv zu löschen. Und genau jetzt laufen Sie Gefahr, dass Sie zwar Ihren PC wieder flott machen, aber rechtlich in der Problemzone sind.

Es gibt wohl kaum jemanden der hier Aber aufgeben wollen Sie an der Stelle auch nicht, oder?!

Interesse an einer praktikableren Lösung?

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Betreff: Das Ende der E-Mail Plage?

Inhalt:

Sehr geehrter….

haben Sie eigentlich immer noch den PC von vor 10-15 Jahren? Da ging es los mit den E-Mails. Bei jedem Wechsel des PCs ist immer die Frage: was mit der alten Datei der E-Mails und des Schriftverkehrs machen.
Aber Hand aufs Herz, wer hat noch alle Mails griffbereit?

1. ist das ein Platzproblem auf dem Rechner
2. wird der Rechner auch nicht schneller
3. wie soll man denn da überhaupt noch etwas finden?

Ich habe schon Anwender gesehen, der Speicherbedarf 350 GB war nur für die E-Mails. Naja, wenn jemand ein paar hundert Mails pro Tag (Newsletter usw. natürlich inclusive) erhält, dann summiert sich das dann im Laufe der Zeit schon.

Weshalb also nicht erhaltene Mails endgültig löschen?

a) weil Sie vermutlich genau solch eine gelöschte Mail später mal wieder brauchen würden
b) Sie bis zu 10 Jahre e-mails archivieren müssen, sollte es sich um einen geschäftlichen Schriftverkehr handeln

Der Gesetzgeber macht es sich da einfach, aber wie können Sie das überhaupt bewerkstelligen?

Die Lösung ist E-Mailarchiv.

http://promo.#.digistore24.com/

E-Mailcharchiv erlaubt Ihnen die automatische Archivierung aller Mails mit automatischer Verschlagwortung, so dass Sie fast schon bei der Eingabe der etwaigen Schlüsselbegriffe unter denen Sie die Mail vermuten, diese Mail bereits angezeigt wird.
Eine sehr komfortable Möglichkeit sich in Sicherheit zu wiegen, dass alle Mails wieder gefunden werden.

Doch das ist nicht der einzige Grund, welcher für E-Mailarchiv spricht: Sie können die Ressourcen Ihres Computers (z.B. Ihrer Outlook-Datei) deutlich schonen, weil alle Mails im E-Mailarchiv aufbewahrt werden und Sie diese nicht mehr auf Ihrem Rechner „archivieren“ müssen.
Das beschleunigt nicht nur Ihren Computer, sondern macht Ihr System auch wesentlich stabiler.

http://promo.#.digistore24.com/

Mit freundlichen Grüßen

Socialmedia Posts

Wissen Sie eigentlich, wie lange Sie Ihre E-Mails nach den gesetzlichen Vorschriften archivieren müssen? http://promo.#.digistore24.com/

Haben Sie die gesetzlichen Regelungen für die E-Mail Archivierung eingehalten? http://promo.#.digistore24.com/

Der Mailverkehr nimmt seit Jahren zu und wer glaubt in den nächsten Jahren weniger E-Mails zu erhalten oder zu schreiben, der wird wohl mit der Meinung alleine da stehen. http://promo.#.digistore24.com/

Haben Sie schon einmal einen Schriftverkehr per E-Mail gehabt, bei dem Sie gedacht haben: der ist wichtig, den brauche ich evtl. in ein paar Jahren nochmals? Was nun http://promo.#.digistore24.com/

Haben Sie schon einmal eine E-Mail auf Ihrem Rechner gesucht? http://promo.#.digistore24.com/

Was machen Sie, wenn Sie auf Ihrem Smartphone Zugriff auf eine E-Mail benötigen, welche Sie vor einigen Jahren geschrieben haben? Viel Spass beim suchen, oder.. http://promo.#.digistore24.com/

Schon einmal eine wichtige e-mail in Outlook gesucht, aber nicht gefunden? Die Lösung: http://promo.#.digistore24.com/

Wenn Sie täglich mehr als 10 Mails erhalten, dann würde mich interessieren, wie Sie die gesetzliche Archivierungshürde gelöst haben. http://promo.#.digistore24.com/

Schluss mit der Suche von E-Mails http://promo.#.digistore24.com/

Löschen Sie auch alte E-Mails? Wie lösen Sie das mit der Archivierungspflicht? http://promo.#.digistore24.com/

Löschen Sie bisher auch E-Mails um Platz im Posteingang zu schaffen? Sollten Sie nicht tun! http://promo.#.digistore24.com/

Wussten Sie, dass E-Mails bis zu 10 Jahre archiviert werden müssen? http://promo.#.digistore24.com/

Sub Affiliates gewinnen

Gewinnen Sie Sub Affiliates für das emailarchiv.ch Partnerprogramm und Sie erhalten zum Start 50% der Umsätze von den Affiliates die Sie für uns gewonnen haben und später 10%.

Hier können Sie den Affiliate Link kopieren um Sub-Affiliate zu gewinnen. AFFILIATE bitte aber davor noch gegen Ihre Digistore-ID tauschen!

Hier können Sie den Einladungstext kopieren um Sub-Affiliate zu gewinnen. AFFILIATE beim LINK in der Mitte bitte aber davor noch gegen Ihre Digistore-ID tauschen!
Hallo!

Ich habe ein neues Partnerprogramm auf Digistore entdeckt, welches sich von vielen Standard-Partnerprogrammen erheblich unterscheidet!

Dieses Software-Tool bietet Lösungen für:

*Rechtssichere Archivierung von E-Mails. Im geschäftlichen Schriftverkehr gilt eine Archivierungspflicht von bis zu 10 Jahren
*Schluss mit mühsamer E-Mail Suche – blitzschnelle Suchfunktion ist die Lösung
*Automatische Verschlagwortung der E-Mails mit Schlüsselbegriffen zur schnelleren Auffindbarkeit
*Zugriff auf alle E-Mails der letzten Jahre – egal ob per Webbrowser, Smartphone oder E-Mail Client (z.B. Outlook)
*Importmöglichkeit aller alten E-Mail-Dateien, so dass Sie die Funktionen auch rückwirkend auf ältere Mails nutzen können

Vor allem rechtssichere Aufbewahrung von Mails ist ein absolutes MUST Have für Unternehmer, Selbständige und KMS. Jeder der z.B. Affiliate-Marketing betreibt – auch wenn nur im Nebenerwerb – ist Selbständig und demzufolge zur Archivierung des Schriftverkehrs verpflichtet.
Die Zielgruppe für diese Software-Lösung ist im ganzen D-A-CH-Raum zu finden.

Die Fakten zum Partnerprogramm

• Abo-Produkt mit mtl. Zahlungen – bei Unternehmensaccounts können leicht 10 Mitarbeiter dran hängen, mit einem provisionswürdigen Umsatz von rund 90 € je Monat
• Sehr lange Nutzungsdauer des Abos, weil wenn das Produkt erst mal installiert ist, will keiner mehr darauf verzichten
• 35% Provision Lifetime
• Provisionen je bereits getätigtem Verkauf können sich bei fortlaufender Zeit weiter erhöhen, wenn Unternehmen z.B. wachsen und weitere Mitarbeiter dazukommen
• DER Oberhammer: der Anbieter bezahlt zum Start jedem Affiliate, welcher weitere Affiliates bringt auf deren Umsätze 50% Sub-Affiliate-Provision! Üblich sind bisher max 10% gewesen.
Beispiel: Kunde xy kauft für 50 € über einen Affiliate-Link. Der Affiliate verdient 35% = 17,50 € mtl. an diesem Verkauf. Hat sich dieser Affiliate im Vorfeld für das Partnerprogramm aber über Ihren Link registriert, erhalten Sie 50% Provision auf dessen Einnahmen = 8,75 € mtl.! Der Anbieter überweist Ihnen diesen Betrag ohne dass der Kunde mehr bezahlt oder dass der Affiliate weniger in der Tasche hat.

Sie müssen also nichts verkaufen, sondern lediglich dieses Partnerprogramm empfehlen. Natürlich macht es Sinn, wenn Sie selbst auch als Affiliate tätig werden.

LINK: https://www.digistore24.com/signup/50807,50809,88693,49951,46921,46919/AFFILIATE

Was Sie nun tun sollten: 1. Holen Sie sich selbst das Tool: http://www.emailarchiv.ch
2. Klicken Sie auf die Partnerseite: http://www.emailarchiv.ch/landingpage/partnerprogramm/ und registrieren Sie sich für das Partnerprogramm
3. schreiben Sie Ihre Kontakte/Affiliate-Partner an um für das Partnerprogramm zu werben und Sie erhalten künftig 50% Provision in Höhe der Einnahmen Ihrer Affiliates
4. bewerben Sie selbst das Partnerprogramm – Vorlagen, Mails usw. finden Sie auf der Partnerprogramm-Seite http://www.emailarchiv.ch/landingpage/partnerprogramm/
5. starten Sie schnellstmöglich, weil Sie die potentiellen Affiliates über Ihren Link zur Registrierung als Affiliate gewonnen haben, ist der dauerhaft Ihnen zugeordnet

Mit bester Empfehlung und maximale Erfolge

Werden Ihre wichtigen Daten tagesaktuell gesichert?

Wir haben die Lösung!
für nur 1 € pro Gigabyte im Monat

JA, ich möchte mehr erfahren
×